CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Chih-Yuan Chuan

Chih-Yuan Chuan

Name: Chih-Yuan Chuan
Land: Taiwan
Geboren: 02. April 1981

Größte Erfolge:

2000 Zweiter Platz bei der Asienmeisterschaft mit der Nationalmannschaft
2003 Zweiter Platz bei der Asienmeisterschaft mit der Nationalmannschaft
Beste Platzierung in der Weltrangliste: 3. (2003)

Der Sportler konnte mehrere Siege bei zur Pro Tour zählenden Turnieren verbuchen. Bei den Olympischen Sommerspielen im Jahr 2004 in Athen schied er im Viertelfinale gegen den Chinesen Hao Wang aus.

Chil-Yuan Chuan ist Rechtshänder und hält den Schläger im Shakehand – Stil.

In Deutschland spielte der Sportler bislang bei Pro Tour Tunrieren in Bayreuth und Bremen, wobei er jeweils vor dem Achtelfinale ausschied.
Bei der Mannschaftsweltmeisterschaft im Jahr 2006 in Bremen belegte Taiwan den 13. Platz.

Chih-Yuan Chuan spielte eine Zeit lang beim deutschen Tischtennis Bundesligisten TTF Liebherr Ochsenhausen.

Videos von Chih-Yuan Chuan
Berühmte Tischtennisspieler

Neuen Kommentar verfassen