Tischtennisnetze – der Hauptbestandteil für ein spannendes Spiel

TischtennisnetzeViele Sportaccessoires werden im normalen Spielalltag unterschätzt, obwohl sie einen wichtigen Beitrag zum Spielspaß leisten. Tischtennisnetze für die klassische Betonplatte oder Steinplatte werden von den Nutzern oftmals nebenbei ausgewählt und erfahren weitaus weniger Beachtung als der passende Schläger oder die Bälle. Dabei wurden die kleinen Helfer im Laufe der letzten Jahre stetig weiterentwickelt und stellen heute ein unverzichtbares Accessoire auf privaten und professionellen Turnieren dar. Zudem sind die Netze bei Weitem nicht mehr ausschließlich funktional, sondern auch optisch ansprechend konstruiert.

Tischtennisnetz Test 2017

Netze für draußen

TischtennisnetzeVor allem die Anforderungen an Tischtennisnetze für draußen sind hoch. Wer seinen Sport im Freien genießen möchte, nutzt am besten ein Outdoor Netz mit einer stabilen Schraubkonstruktion, die sich auch unangenehmen Wetter- und Windverhältnissen in jeder Hinsicht gegenüber resistent zeigt.

Zudem ist die Verwendung etwas dickerer Fäden, auch im Zusammenhang mit einem Mini Netz und der klassischen Maße, ratsam. “Schönwetterspieler”, die ihr Match bei einem drohenden Schauer nicht gern weiterführen möchten, profitieren zudem von einer Konstruktion, die sich innerhalb weniger Sekunden mit Halterung auf- und wieder abbauen lässt und universal einsetzbar ist. Viele Netze sind für jeden Tisch geeignet und erfordern in Bezug auf das Anbauen lediglich ein Minimum an Zeit. Jedoch ist es auch ratsam, bei einer Verwendung in einer Halle auf einige Extras zu achten, die den Spielspaß erhöhen können.

Vor allem höhenverstellbare Netze, deren Spannung zudem individuell geregelt werden kann, gehören in der heutigen Zeit zu den beliebtesten Modellen im Bereich des Tischtennis. Die meisten großen Hersteller bieten handliche Trageoptionen an, in denen das TT Netz sicher und unkompliziert von A nach B transportiert werden kann.

Tischtennisnetze für Individualisten

Je mehr sich ein Hobby zu einem regelmäßigen Freizeitevent entwickelt, umso größer ist der Wille des Sportlers, sich Schritt für Schritt eine qualitativ hochwertige Ausstattung , also auch ein Ping Pong Netz der Testsieger, zuzulegen. Besonders in Bezug auf Hobby- und Profispieler gelten in der Regel unterschiedliche Erwartungen an ein perfektes TT Netz. Während dieses bei den meisten Hobbytischtennisplatten bereits fest fixiert ist, wird das Netz in der professionellen Variante normalerweise nach einem Spiel entfernt. Dies beugt nicht nur einer eventuellen Überspannung vor, sondern gibt den Spielern zudem die Möglichkeit, bei jedem Match auf ihr eigenes Netz zurück zu greifen.

Tipp! Profinetze bieten außerdem immer die Option der Entspannung. Diese zu nutzen ist vor allem nach längeren Matches ratsam, um einem vorzeitigen Ausleihern vorzubeugen, die Haltbarkeit des Netzes zu fördern und damit die ideale Höhe von 15,25 cm immer einhalten zu können.

Die besten Tischtennisnetz-Hersteller im Test

Auf dem Markt der Tischtennisnetze gibt es aktuell vor allem drei Hersteller, die auf Grundlage einer gleichbleibenden bzw. stetig ansteigenden Qualität im Testbericht und auf Grundlage von Erfahrungen überzeugen. Das Unternehmen Joola zählt in diesem Falle zu den besten Herstellern, wenn es um die Produktion von Tischtennisnetzen für Profis geht.

Die Marke überzeugt durch:

  • stabile Schraubkonstruktionen,
  • ein optimales Preis-Leistungsverhältnis,
  • die Option der Höhenverstellung,
  • große Schraubverkleidungen

und gilt daher für viele Tischtennisspieler als erste Wahl. Neben den Artikeln aus dem Hause Joola gehört auch Sponeta und Kettler zu den beliebtesten Herstellern, wenn es um den Vertrieb von Tischtennisnetzen geht. Profis und Amateure schätzen, laut der einschlägigen Erfahrungsberichte, auch hier nicht nur den hohen Komfort, den die Marken ihnen bieten, sondern zeigen sich vor allem von der Langlebigkeit der TT Netze begeistert und geben in diesem Zusammenhang gute Bewertungen ab.

Firma JOOLA Tischtennis GmbH & Co. KG Sponeta GmbH Heinz Kettler GmbH & Co. KG
Gründungsjahr 1953 1837 1949
Besonderheiten
  • Spezialist im Bereich Tischtennis
  • Produkte der Marke kommen bei vielen internationalen Wettkämpfen zum Einsatz
  • alle Produkte der Marke sind nach den geltenden Normen hergestellt
  • gehört weltweit mit zu den größten Produzenten von Tischtennistischen
  • bekam schon sehr viele Auszeichnungen für die Bereiche Qualität, Technologie und Design
  • Qualität “Made in Germany”

Ausziehbare Tischtennisnetze komfortabel transportieren

Profis, die ihre Netze mit zu einem Turnier nehmen möchten, sehen sich mit dem Umstand eines einfachen und reibungslosen Transports konfrontiert. Hierfür empfehlen sich Netze, die bequem ausziehbar sind und sich gleichzeitig schnell und unkompliziert auf den betreffenden Platten fixieren lassen.

Während die meisten Tischtennisplatten im Außenbereich aus Beton oder Stein gefertigt wurden und bereits ein “Netz” aus Metall integrieren, bieten Platten im Innenbereich die Option, die individuellen Rollnetze unter Berücksichtigung der idealen Höhe schnell anzubringen.

Die Suche nach dem besten Tischtennisnetz

Vor allem unter Profispielern gilt die Regel, dass ein Tischtennisnetz bzw. dessen Anbieter umso besser ist, wenn viele Möglichkeiten der Einstellung, wie zum Beispiel in Bezug auf die optimale Höhe, dafür sorgen, dass einem ungetrübten Spielspaß nichts im Wege steht, und der Artikel gleichzeitig billig ist. Tischtennisnetze günstig kaufen steht für viele Nutzer, neben der Qualität, an erster Stelle.

TischtennisnetzeWer sich über die aktuellen Modelle bzw. gute Schnäppchen der einzelnen Hersteller und Anbieter näher informieren möchte, ohne viel Zeit zu verlieren, nutzt am besten das Internet. Hier ist Tischtennisnetze billig kaufen ebenso möglich wie eine Recherche nach den passenden Produkten und ein eingehender Preisvergleich.

Der Online-Shop zeigt in diesem Zusammenhang alle Netze von Herstellern für den Profi- und Amateurbedarf auf, die sich im Rahmen positiver Bewertungen beweisen konnten und gilt damit, nicht zuletzt auch mit einem reibungslosen Versand, als die kostengünstigste und unkomplizierteste Variante des Netzkaufs.

Sinnvoll ist es dennoch, sich in jedem Falle, beispielsweise auf Grundlage von Kundenmeinungen bzw. -empfehlungen , Erfahrungen und Vergleichsergebnissen bzw. einem Testbericht weiter zu informieren. Die dazugehörigen Beschreibungen und Bilder geben Aufschluss über die positiven und negativen Eigenschaften der einzelnen Hersteller und helfen bei der Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Artikel.

Auf Nummer sicher

Nahezu jeder Spieler, der Tischtennis als leidenschaftliches Hobby betreibt, weiß, dass der Spielspaß schnell durch ein Reißen des Tischtennisnetzes getrübt werden kann. Damit ein solcher Defekt nicht das abrupte Ende eines spannenden Matches bedeuten muss, entscheiden sich immer mehr Spieler für ein Zweitnetz, das im Notfall das erste ersetzt und damit ein Fortführen des Spiels sichert.

Besonders in Bezug auf dieses Ersatznetz ist eine komfortable Transportoption Gold wert. Kein Spieler möchte sich in Bezug auf die Fahrt zu einem Match mit übermäßig viel Gepäck belasten. Daher sollten für das Ersatznetz dieselben Optionen wie für das erste Netz gelten. Auch hier stehen Qualität, eine bequeme Einrollfunktion und ein stabiler Ausbau an erster Stelle.

Vor- und Nachteile der Tischtennisnetze

  • verschiedene Modelle
  • günstig in der Anschaffung
  • einfacher Transport
  • Tischtennisnetze für Profis teurer

Tischtennisnetz kaufen – Bestellen Sie die Testsieger online!

Gerade Neulinge auf dem Gebiet des Tischtennissports möchten sich gerne mit den Eigenheiten der verschiedenen Netze vertraut machen bevor sie ein Tischtennisnetz kaufen, das sich beispielsweise für den Einsatz im Outdoor Bereich eignet. Dies ist verständlich, da es sich bei dem Tischtennisnetz um einen wesentlichen Bestandteil dieser faszinierenden Freizeitbeschäftigung handelt. Der Online Shop bietet Ihnen jedoch, besonders im Vergleich zum “Offline-Shopping”, eine enorme Bandbreite an Vorteilen, die Ihnen nicht nur dabei hilft, bares Geld zu sparen.

Nehmen Sie sich kurz Zeit und studieren Sie die Angebote, vergleichen Sie die Preise und suchen Sie sich den Hersteller bzw. das Modell aus, das ihren Vorstellungen entspricht.

Im Gegensatz zum “normalen” Geschäft, bietet Ihnen das Internet:

  • transparente und günstige Preismodelle,
  • eine überdurchschnittlich große Auswahl,
  • detailreiche Bilder und Beschreibungen

und die Möglichkeit, rund um die Uhr einzukaufen. Entdecken Sie, wie viel Spaß es machen kann, sich auf Ihr nächstes Match vorzubereiten und profitieren Sie von der kompletten Bandbreite hochwertiger Ausstattung.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zählgeräte – Anzeigen für Zwischen- und Endstand, die nicht fehlen dürfen
  2. Schlägerkoffer – mit Nutzerkomfort zum Turnier
  3. Hüllen & Taschen – der ideale Schutz für Ihr Tischtennisequipment
  4. Tischtennis Bekleidung – funktional, modisch, sportlich
  5. Mini-Tischtennisplatten – ideal bei Platzmangel
  6. Tischtennis Kleber – perfekt für den Notfall
  7. Beton-Tischtennisplatten – Tischtennis spielen auf robuster Grundlage
  8. Indoor Tischtennisplatten – maximaler Spielspaß in der Halle
  9. Tischtennis-Sets – alles an seinem Platz
  10. Outdoor Tischtennisplatten – für mehr als nur Sport unter freiem Himmel
  11. Tischtennis-Hölzer – ideale Hölzer für ein spannendes Match
  12. Tischtennisschläger – mit der passenden Ausstattung zum Matchgewinn
  13. Kantenbänder – Individualismus für moderne Schläger  
  14. Tischtennis-Beläge – Voraussetzung für optimale Spieleigenschaften
  15. Tischtennis Test 2017