Hao Wang

Hao Wang

Name: Hao Wang
Land: China
Geboren: 15. Dezember 1983 in Changchun (China)

Hao Wang
Foto: Wikipedia

Größte Erfolge:

2003 Asienmeister im Einzel und mit der Mannschaft
2003 Zweiter Platz bei der World Championship im Doppel mit Kong Linghui
2003 Dritter Platz bei der World Championship im Mixed mit Nan Li
2004 Gewinn der World Championship mit der Mannschaft
2004 Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen im Einzel
2006 Gewinn der World Championship mit der Mannschaft
2006 Goldmedaille bei den Asienspielen im Einzel
2007 Gewinn des World Cups im Einzel
2008 Gewinn der World Championship mit der Mannschaft
Beste Platzierung in der Weltrangliste: 1. (2004 und 2008)

Weitere Erfolge des Sportlers waren zahlreiche Siege auf Pro Tour Turnieren.

Die erste seitens der ITTF aufgelistete Turnierteilnahme stammt aus dem Jahr 1999. Begonnen mit dem Tischtennis – Spielen hat Hao Wang im Alter von sechs Jahren.

Der Rechtshänder hält den Schläger im Penholder Stil und ist in Fachkreisen für seine ungewöhnlichen Rückhand – Schläge bekannt. Hao Wang gehört zu den wenigen Tischtennis – Profis, die absichtlich Netzroller, vorwiegend als Antwortschlag auf Angaben, einsetzen. Zudem hat der Sportler das Topspin – Spiel für sich perfektioniert.